Betrieb & Philosophie

House of Porters, das ist Eleganz in Hülle und Fülle mit hier und da einer Prise Dekadenz.

Es bedeutet, ein stilvolles, üppig ausstaffiertes Nest zu erschaffen, in dem es gemütlich ist, in dem man am liebsten seine Finger über alles streichen lassen will, in dem Licht, Duft und Wärme ich der eigenen Stimmung anpassen lassen.

 

Keine kalten Räume und harten Farben für uns, sondern eine Wärme atmende, zeitlose Einrichtung, die perfekt mit der Architektur des Hauses harmoniert und ein Leben lang mit den Bewohnern mitwächst.  Wir streben nach Fülle und Üppigkeit, aber auch einem Hauch Ungezwungenheit, so dass man keine Angst vor kleinen Flecken, Kratzern oder Stoµspuren haben muss.

 

Eine Einrichtung muss in unseren Augen individuell auf die Bewohner zugeschnitten sein und sich deren Gemütslage anpassen : das eine Mal hell und offen, das andere Mal warm und geborgen.